Verlässliches und präzises Zählen sowie Wiegen mit der Zählwaage

Eine Zählwaage wird für das schnelle und präzise Zählen von Stückgütern verwendet. Zählwaagen werden in der Produktion, im Wareneingang, in der Inventur sowie im Verkauf eingesetzt. Sie entlasten das Personal und sparen Kosten.Waage

Charakteristiken einer Zählwaage

Die Wiegeelektronik ist bei Zählwaagen mit einer Rechen-Software verbunden. Dadurch können Artikel genau gezählt werden. Die Artikel werden auf die Wägeplatte gelegt. Die Zählwaagen dienen zum Zählen von Stückzahlen sowie zur Kontrolle von Gewicht und Anzahl. Die Zählwaagen können einfach bedient werden und liefern präzise Resultate sehr schnell. Durch die Verwendung von Zählwaagen werden viel Zeit und Mühe gespart. Zudem senkt die Waage die Fehlerhäufigkeit, sorgt für eine Genauigkeit bei den Ergebnissen und trägt zur Steigerung der Produktivität bei.

Anwendungsgebiete einer Zählwaage

Eichfähige, nicht eichfähige sowie fertig geeichte Zählwaagen können in allen Bereichen der Industrie verwendet werden, zum Beispiel beim Versand, in der Produktion, im Lager, beim Wareneingang sowie in der Logistik, mehr dazu unter. Wenn Artikel und Waren in einer großen Anzahl gelagert werden, bieten die Zählwaagen Unterstützung bei der Bestandsaufnahme. Eingesetzt werden die Zählwaagen in Großmärkten, Druckereien, Speditionen, Baumärkten sowie im Labor, bosche.eu. Mit dieser Waage können unter anderem Umschläge, Visitenkarten, Medikamentenflaschen, Broschüren, Werkzeuge, Nägel sowie Autoteile gezählt werden.

Anwendungsprozess mit einer Zählwaage

Mit der Zählwaage wird zuerst das durchschnittliche Gewicht festgestellt. Ein Referenzobjekt wird dafür gewogen. Dann wird die Gesamtmenge verwogen und das Gesamtgewicht bestimmt. Zum Schluss berechnet die Waage die Stückzahl. Dafür wird das Gesamtgewicht durch das durchschnittliche Gewicht geteilt. Dies kann automatisch oder per Knopfdruck erfolgen. Die Zählwaagen berechnen ebenfalls, wieviel das Einzelstück wiegt. Wenn die Zählwaagen unter dem Einfluss von Sonneneinstrahlung, Vibrationen, extremen Temperaturen, Zugluft oder hoher Luftfeuchtigkeit kann es zur Verfälschungen der Ergebnisse kommen. Aus diesem Grund sollte die Waage unter stabilen Bedingungen verwendet werden. Die Wägeplattform sollte frei von Partikeln und gepflegt sein.

Funktionen einer Zählwaage

Zählwaagen prüfen beim Wareneingang, ob die Artikeln in der korrekten Menge geliefert wurden. Eine weitere Funktion der Zählwaagen ist das Summieren. Die Waage stellt die Summe der Anzahl von einzelnen Zählungen fest. Die Plus-Minus-Kontrolle ist wichtig für die Warenwirtschaft, damit laufende Abweichungen zwischen dem System und dem wirklichen Bestand kontrolliert werden können. Mit der Stückzahl-Dosierung-Funktion kann ein Stückzahl-Sollwert präzise dosiert werden. Die automatische Referenzoptimierung gleicht Unregelmäßigkeiten aus. Durch die Speicherfunktion wird das Stückgewicht gespeichert und kann abgerufen werden. Die Protokollierung zählt ebenfalls zu den Funktionen von Zählwaagen. Große Mengen an Gütern können in den meisten Fällen nicht lose gewogen werden. Aus diesem Grund ist die Tarafunktion sehr wichtig. Entsprechende Behälter können beim Zählen und Wiegen außen vor bleiben, indem sie automatisch oder per Hand austariert werden.

Die Balance halten – Krantraverse

Krantraverse
Krantraverse

Wenn man Lasten balanciert und Sicher durch luftige Höhen transportieren muss führt kaum ein Weg an der Krantraverse vorbei. Sie ist das perfekte Mittel um schwere Lasten gleichmäßig zu verteilen und auszubalancieren. Daher ist Sie sowohl aus dem Baugewerbe, als auch in den Logistik- und Lagerungsbranchen nicht mehr wegzudenken. Mit einem Klick auf das Bild erfahren Sie alles Weitere zu diesem Thema!

Treppenlift für Rollstuhl

Wenn man auf Grund einer Behinderung, einer Erkrankung oder nach einer Operation auf den Rollstuhl angewiesen ist, können manche alltägliche Dinge eine große Hürde darstellen. Eine dieser Hürden ist die Treppe. Doch um diese zu überwinden gibt des den Treppenlift für Rollstuhl. Im weiteren Verlauf dieses Beitrags erhalten sich wissenswerte Informationen zu diesem Thema.

Treppenlift für Rollstuhl
Treppenlift für Rollstuhl

Was genau ist der Treppenlift für Rollstuhl?

Der Treppenlift für Rollstuhl ist ein sogenannter Plattformlift. Eine Plattform wird an einer Schiene bewegt. Man fährt einfach mit dem Rollstuhl auf diese Plattform, sichert den Rollstuhl mit einer Art Wegfahrsperre und kann dann per Knopfdruck in eine andere Etage befördert werden. Mittlerweile gibt es den Treppenlift für Rollstuhl in etlichen Ausführungen. Für nahezu jedes Treppenhaus gibt es die passende Ausführung. So kann auch in verwinkelten und kurvigen Treppenhäusern ein Treppenlift für Rollstuhl problemlos installiert werden. Mittlerweile ist die Bauweise auch so effektiv geworden, dass die Treppenlaufbreite kaum beeinträchtigt wird.

Ein Treppenlift erleichtert nicht nur dem Rollstuhlfahrer selbst den Alltag. Auch die Angehörigen und das Pflegepersonal werden enorm entlastet. Darüber hinaus gestaltet sich der Alltag des Rollstuhlfahrers flexibler und selbstständiger. Auch die Gefahr eines Sturzes bei einem manuellen Treppentransport wird vermieden.

Die Kosten für einen Treppenlift für Rollstuhl

Die Kosten für einen Treppenlift für Rollstuhl können je nach Modellart und durch die Treppenart bedingte Bauweise stark variieren. Vor Allem sollte man sich zuerst informieren welche finanziellen Zuschüsse man beantragen kann. Eigentlich gibt es fast in jedem Einzelfall einen Leistungsträger der zu einer Bezuschussung verpflichtet ist. Dies kann zum Beispiel die Pflege- beziehungsweise Krankenkasse oder auch bei Arbeitsunfällen das Arbeitsamt beziehungsweise die Berufsgenossenschaft sein. In manchen Fällen werden sogar die kompletten anfallenden Kosten. Deshalb sollten Sie sich detailliert informieren und am besten einen sachkundigen Experten zu Rate ziehen um Ihren individuellen Fall zu prüfen. Sollten Sie nach einem Unfall oder einer Operation nur vorrübergehend an den Rollstuhl gebunden sein, gibt es auch die Möglichkeit einen solchen Treppenlift für diese Zeit zu mieten. Je nach Einzelfall kann man mit dieser Methode Geld einsparen. Auch wenn ein möglicher Umzug in naher Zukunft geplant ist, kann dies die beste Lösung sein.

Den richtigen Experten für einen Treppenlift für Rollstuhl finden

Wenn Sie den Bau eines Treppenlifts planen ist es wichtig einen kompetenten und erfahrenen Partner für dieses Vorhaben zu finden. Die meisten Anbieter für Treppenlifte bieten vorab kostenlose Beratungsgespräche und auch kostenlose Kostenvoranschläge an. Diese Angebote sollten Sie auf jeden Fall wahrnehmen um den richtigen Experten für Ihr Anliegen zu finden. Im Internet lassen sich auch viele Erfahrungsberichte über die entsprechenden Firmen finden.

Motordrossel zum Schutz des Frequenzumrichters

Eine Motordrossel kann ein nicht zu unterschätzendes Utensil für den Antrieb bzw. den Motor eines Fahrzeugs sein. Im nachfolgenden Beitrag erfahren Sie alle zu berücksichtigenden Komponenten im Rahmen der Thematik Motordrossel.

Was ist eine Drossel?

Bei einer Drossel handelt es sich um ein induktives Bauteil der Elektrotechnik. Drosseln können für verschiedene Parameter verwendet werden. Denkbar ist die Verwendung zur Entstörung, Energiespeicherung sowie zur Strombegrenzung und Kommutierung.

Weshalb verwendet man Motordrosseln?

Eine Motordrossel wartet mit verschiedenen positiven Eigenschaften auf. Sie kompensiert beispielsweise hohe Umladeströme. Hohe kapazitive Umladeströme treten vor allem bei abgeschirmten Motorkabellängen ab einer Länge von 25 m auf. Parallel hierzu werden die Stromänderungsgeräusche im Motor modifiziert. Eine Motordrossel ermöglicht zudem eine wesentlich längere Motorleistung und sie reduziert die Stromwelligkeit im Motor. Parallel hierzu werden sowohl die Endstufen sowie die Gleichrichter der Verstärker und die Isolation der Motorwicklung geschont.

motordrosselUm eine entsprechende Funktionstüchtigkeit herzustellen, muss der Motor jedoch zwingend über eine abgeschirmte Leitung grundversorgt werden. Die verwendete Motordrossel dämpft die gesamte Anstiegsgeschwindigkeit des gegebenen Motorstroms. Durch dieses Vorgehen wird der Strom, der auf den Schirm übertragen wird, kleiner. In diesem Gefüge wird das Kernmaterial der verwendeten Motordrossel dann kontinuierlich mit einer Verstärkerfrequenzummagnetisiert. Dieses Vorgehen der Ummagnetisierung erzeugt wiederum Drosselverluste. Im Zuge, dessen wird sie warm.

Die Motordrossel ein hilfreiches Utensil für den Antrieb und den Motor

Störungen im motortechnischen Ablauf lassen sich durch den Einsatz von Motordrosseln verhindern. Die entsprechende Motordrossel unterstützt in diesem Bereich ganz aktiv eine Minimierung der Emissionswerte vor allem im Bereich des Lärms und schützt den Motor zudem vor gravierenden Störungen. Eine denkbare gravierende Störung ist in diesem Bereich die unerwünschte Überhitzung des Motors. Leistungsgebundene Störungen können sich in diesem Zuge vor allem im unteren Frequenzbereich abdrosseln lassen. Aufgrund der modernen Designs und der innovativen Konzeptionen von Motordrosselnist es möglich komplikationslos auch höheren Anforderungen entgegenzutreten.

Im Rahmen eines einfachen Arbeitsalltags erfüllt die Motordrossel ganz elementare Aufgaben, die wiederum für eine erhöhte Effektivität sowie einem komplexen Motorschutz parallel sorgen. Auf diese Weise kompensieren Motordrosseln kapazitive Umladeströme. Diese Umladeströme lassen sich in der Praxis nicht vermeiden.
Das elementare Problem, dass in diesem Zuge von einer Motordrossel primär eliminiert wird, ist folgendes:
Sollte zwischen einem Frequenzumrichter und einem Motor ein Kabel mit einer größeren Länge genutzt werden, so könnte das dann zu kurzzeitigen Spannungserhöhungen führen. Hierbei könnte in einem Extremfall sogar eine Spannungsverdoppelung im direkten Vergleich zu einer Zwischenkreisspannung erfolgen. Hierbei könnte beispielsweise eine Überhöhung der Motorspannung das Ergebnis sein.

Fazit: Motordrossel

Eine Motordrossel kann ein hilfreiches und vor allem nützliches Utensil für die Anwendung bei Antrieben und Motoren sein. Berücksichtigen sollten Sie jedoch bei einer Drosselung oder Entdrosselung eines Fahrzeugs, dass Sie im schlechtesten Fall in den Bereich eines Bußgeldes oder Ähnliches kommen. Die Regeln der STVO sind zwingend einzuhalten.