Parkplatzschild: Fahrzeuge werden vor den Anfahrschäden geschützt!

Werden Fahrzeuge falsch geparkt, kann dies im Betriebsablauf zu Verzögerungen führen. Ein Parkplatzschild sorgt dafür, dass die Parkzonen richtig gekennzeichnet sind und damit werden die Missverständnisse verhindert. Ein Parkplatzschild gibt es für die Geschäftsleitung, die Besucher, die Kunden oder auch die Mitarbeiter. Meist wird das Parkplatzschild sogar in der ausgezeichneten Verkehrszeichenqualität erhalten. 

Was ist für das Parkplatzschild zu beachten?

parkplatzschildMeist ist eine reflektierende Folie vorhanden und damit ist im Dunkeln dann auch die Sichtbarkeit höher. Dies ist sehr wichtig und besonders bei den späten Abendstunden und den frühen Morgenstunden. Wird ein Parkplatzschild gekauft, gibt es oft das Befestigungsmaterial gleich mit dazu. Hinzu kommt noch die detaillierte Aufbauanleitung, welche den Aufbau sogar für die Laien ermöglicht. Die Montage wird damit deutlich vereinfacht und jeder kann viel Zeit damit sparen. Für die Befestigung gibt es meist Winkeleisen, Schraubenset und die Schilderträger. Hinzu kommt dann natürlich das bestellte Parkplatzschild. Ein Parkplatzschild kann dabei nach den eigenen Vorgaben produziert werden.

Jeder kann im Internet den Wunschtext eingeben und auch Nummerierungen sind kein Problem. Die Schilder werden innerhalb kurzer Zeit geliefert und dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Parkplatzbegrenzungen, Parkausweise, Parkleitsysteme oder Reservierungsschilder handelt. Gerade die Parkplatzbegrenzungen bieten den Vorteil, dass die Fahrzeuge vor den Anfahrschäden geschützt werden. Zudem wird das Überfahren von Grünflächen oder Ähnlichem damit verhindert. Fahrwege und Parkflächen werden durch die Begrenzer markiert und durch abgerundete Kanten und Ecken werden die Reifen nicht beschädigt.

Hier weiterlesen

Wichtige Informationen für das Parkplatzschild

Der Service von der individuellen Beschriftung ist sehr beliebt und so können alle Schilder ganz nach eigenen Vorstellungen und Wünschen konfiguriert werden. Unklarheiten zwischen Kunden, Mitarbeitern, Geschäftsführung und Besuchern wird gezielt vorgebeugt. Immer wird direkt ersichtlich, wem ein Parkplatz zugeteilt wurde. Meist sind die Schilder witterungsbeständig und hochbelastbar. Dies ist sehr wichtig, weil ein Parkplatzschild meist für den Außenbereich ist und damit Wind und Wetter ausgesetzt ist. Die Schilder bieten eine hohe Stabilität, dass sie auch bei stärkerem Wind nicht verbiegen oder umfallen. Reflektoren an dem Schild sorgen für die verbesserte Sichtbarkeit bei Nacht und Tag.

Sehr oft gibt es den Hinweis auf dem Parkplatzschild, dass die wiederrechtlich parkenden Fahrzeuge dann kostenpflichtig abgeschleppt werden. Die Mitmenschen werden damit über ein unrechtmäßiges Handeln bei dem Gelände informiert. Das Zugehörigkeitsempfinden zu dem Unternehmen wird nochmals verstärkt, wenn die KFZ-Kennzeichen oder die Namen der Mitarbeiter auf den Schildern stehen. Alle Stellflächen lassen sich mit Hilfe dieser Schilder dann personalisieren und reservieren. Auf spezielle Parkmöglichkeiten weist auch das Kennzeichnen von Behindertenparkplätzen, Patientenparkplätzenoder Besucherparkplätzen hin.