Wettbewerbe und Gewinnspiele

Ein Wettbewerb oder Gewinnspiel ist eine beliebte Methode von Firmen neue Kunden zu werben, bestehende Kunden an sich zu erinnern und allgemein positiv auf sich aufmerksam zu machen. An einem Wettbewerb teilzunehmen macht Spaß und es besteht kein Grund, auf eine Chance zu verzichten etwas zu gewinnen. Allerdings sind die Chancen bei einem solchen Wettbewerb nicht allzu hoch und manchmal ist es notwendig zur Teilnahme auch einen Kauf zu tätigen. 

Der Wettbewerb aus der Sicht des Veranstalters

WettbewerbDie meisten Kunden erhalten heutzutage jeden Tag Mails und Postwurfsendungen mit unterschiedlichen Werbeangeboten. Um mit dieser Flut an Angeboten umgehen zu können, werden oft nur noch jene gelesen, die gerade bestehenden Bedürfnissen des Kunden entsprechen. Der Rest wird sofort gelöscht oder ins Altpapier geworfen. Ein Wettbewerb kann eine gute Methode sein die Aufmerksam des Kunden dennoch auf sich zu ziehen. Die Teilnahme an einem Wettbewerb macht Spaß und löst positive Assoziationen mit dem Veranstalter aus. Der Kunde, der Worte wie Gewinnchance sieht, wird animiert die ganze Werbesendung zu lesen und entdeckt oft noch etwas, das er ohnehin kaufen wollte, und tätigt eine Bestellung. Dieser Effekt kann durch eine Gewinnfrage verstärkt werden, deren Antwort im Text der Werbesendung zu finden ist. Auch kann die Teilnahme an die Tätigung einer Bestellung gebunden werden, was den Kunden dazu animiert etwas zu kaufen, das er nicht unbedingt braucht, oder bei einem Mitbewerber bestellt hätte.

Der Wettbewerb aus der Sicht des Kunden

Gewinnen macht Spaß. Es spricht das Belohnungssystem unseres Gehirns an und lässt uns uns gut fühlen, auch wenn wir eigentlich keine besonders große Leistung dafür erbracht haben. Zudem bekommen wir etwas gratis das wir, falls wir es nicht selbst gebrauchen können, jemandem anderen schenken können. Dann können wir selbst uns über den Gewinn und der andere sich über das Geschenk freuen und es hat uns nichts gekostet. Zumeist ist lediglich ein kleines Formular auszufüllen und eine Gewinnfrage zu beantworten. Die Antwort ist üblicherweise einfach, oder lässt sich im Werbeprospekt oder auf der Website des Veranstalters nachlesen. Das gibt uns das Erfolgsgefühl eine geistige Leistung erbracht zu haben, ohne dass wir uns groß anstrengen mussten. Allerdings ist auch die Zahl der richtigen Einsendungen bei solch einem Wettbewerb groß. Nicht jeder, der die richtige Antwort nachgeschlagen hat, kann mit einem Preis belohnt werden und daher werden die Gewinner wie bei einer Lotterie unter den richtigen Einsendungen verlost. Die Gewinnchance ist also nicht allzu groß. Wenn die Teilnahme tatsächlich gratis ist, macht das keinen Unterschied. Erfordert der Wettbewerb allerdings, dass Sie eine Bestellung tätigen, sollten Sie sich vor der Teilnahme überlegen, ob Sie die bestellte Ware tatsächlich brauchen, oder der Spaß der Teilnahme Ihnen den Preis wert ist.